Navigation
Reportagen
Städte
Außerdem
Letztes Update: 22.10.2009

© 2003 - 2017
 
Neue Bilder: 2, Letztes Update: 22.10.2009

Die Linie 2


:


Signalgeschichte

Alt:

Neu:


Erklärungen zu den Liniensignalscheiben
Stempel


Liniengeschichte


Über diese Linie


Linienführung heute

Bildteil


4866 auf den Weg zum Bahnhof Hernals in der Haltestelle Himmelmutterweg.
(Photo: Stefan Schedl, 13.10.2008)


4866 in der Station Himmelmutterweg Richtung Neuwaldegg. Der letzte Zug der Linie 2 fuhr bis zum Schluß immer bis Neuwaldegg anstelle des letzten 43ers.
(Photo: Stefan Schedl, 13.10.2008)


Rosensteingasse.
(Photo: Stefan Schedl, 25. 06. 2003)


Zug der Linie 2 in der Alser Straße / Frankhplatz, kurz nach dem alten AKH.
(Photo: Stefan Schedl, 25.06.2007)


Schottentor, Wechsel vom Ring auf die 43er-Strecke.
(Photo: Stefan Schedl, 25. 06. 2003)


Ein ULF als Linie 2 auf dem Weg zu seinem Dienstort, dem Ring.
(Photo: Stefan Schedl, 25.06.2007)


Nicht viele Fahrgäste steigen hier aus, die meisten nützen die bequeme, umstiegsfreie Verbindung weiter über den Ring.
(Photo: Stefan Schedl, 25.06.2007)


Nach dem kurzen Aufenthalt in der Station fährt der Zug in den Ring ein, während ihn die Sonne kurz erleuchtet.
(Photo: Stefan Schedl, 25.06.2007)


Auch auf der Linie 2 fahren ULFe und E1-cx Züge gemischt.
(Photo: Stefan Schedl, 25.06.2007)


E1 4849 mit Beiwagen c4 1368 vor dem Parlament (Dr.-Karl-Renner-Ring)
(Photo: Karl Holzinger, Mai 1996)


E1 4845 11 Jahre später an der gleichen Stelle.
(Photo: Stefan Schedl, 29.06.2007)


Seit einiger Zeit fahren aber auch Niederflurtriebwagen auf der Linie 2.
(Photo: Stefan Schedl, 21.06.2007)


4866 auf Fahrt am Kärntner Ring.
(Photo: Stefan Schedl, 29.06.2007)


2er und Karlskirche, zur Abwechslung mal am Ring ;).
(Photo: Stefan Schedl, 29.06.2007)


Wegen der Bauarbeiten für den USTRAB-Tunnel (kennen wir das nicht woher?) unter der Lastenstraße konnten 1965 an einigen Wochenenden die Linien E2, G2 und H2 nicht verkehren. Als Ersatz wird die Linie 2 zwischen Praterstern und Südbahnhof geführt. Hier sehen wir L1 2624 + k8 1917 am Südbahnhof.
(Photo: Peter Bader, 06. 02. 1965)


Ab 26.10.2008 trat das "Neue Ringkonzept" in Kraft. Die Linie 2 verkehrt fortan nicht mehr rund um den Außenring, sondern vereint die Linie J mit dem Nordast der Linie N, die beide im Zuge dessen aufgelassen wurden.



Die Linie 2 erlebt ihr erstes Weihnachten, wenn auch ohne Schnee. E1 4736 in der geschmückten Josefstädter Straße in der Haltestelle Lederergasse.
(Photo: Stefan Schedl, 16.12.2008)


Kurze Zeit später ULF B 654 an der gleichen Stelle. Fuhren zu Anfang wie auf den Linien J und N nur kurze ULF der Typen A oder A1, wurde vor Weihnachten 2008 aus Kapazitätsgründen auf die Längere Variante der Type B umgestellt. Diese, eigentlich nur bis Ende Dezember befristete Maßnahme, wurde schlußendlich zum Dauerzustand. Nur sehr selten kann man noch kurze ULF auf der Linie 2 antreffen, meistens als Tauschzug bei groben Verunreinigungen des Tourenzugs oder nach einem Unfall.
(Photo: Stefan Schedl, 16.12.2008)


E1 4771 in der Haltestelle Rathaus U.
(Photo: Stefan Schedl, 16.12.2008)


Zurück zur Wiener Überlicksseite